Pneumatik_Header
xiaoliangge - stock.adobe.com

Pneumatische Systeme, Schaltungen und BauteilePneumatik Grundkurs: Einstieg in die Grundlagen der Pneumatik

Dieser Grundlagenkurs der Pneumatik vermittelt Ihnen die nötige Expertise, um in Zukunft pneumatische Systeme, Schaltungen und Bauteile zu verstehen und dieses Wissen auch in der Praxis anwenden zu können. Außerdem qualifizieren Sie sich mit erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung für zusätzliche Fortbildungskurse, die auf den Grundlagen der Pneumatik aufbauen und Ihr breites Fachwissen nochmals deutlich vertiefen.

Inhaltsverzeichnis

Vorteile   I   Inhalt   I   Prüfung   I   Termine   I   Kosten   I   FAQ   I   Ansprechpartner

Pneumatik Grundkurs: Einstieg in die Grundlagen der Pneumatik auf einen Blick:

  • Kosten: 749 Euro
  • Dauer: 40 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.)
  • Empfohlen für: Facharbeiter, Meister und Techniker folgender metallverarbeitenden Bereiche: Produktion, Wartung und Instandhaltung. Konstruktion und Planung sowie Aus- und Weiterbildung.
  • Abschluss: Zertifikat


Die nächsten Termine der Weiterbildung in Stuttgart sind am:

Pneumatik Grundkurs: Einstieg in die Grundlagen der Pneumatik - Vollzeit



Auf einen der Termine klicken, um zur Anmeldung zu kommen!



Vorteile: Warum die Grundlagen der Pneumatik so wichtig sind

In dieser Weiterbildung werden Sie nicht nur ein tiefgreifendes technisches Verständnis für pneumatische Grundlagen, Systeme, Bauteile und Funktionen entwickeln, sondern gleichzeitig für den Einsatz pneumatischer Anwendungen in der Praxis vorbereitet. Wichtig hierbei ist vor allem das Erstellen und Lesen von Schaltplänen, aber auch die Fehlersuche sowie Fehlerbehebung an bestehenden pneumatischen Schaltungen. 

Durch dieses Fachwissen werden Sie zu einem stark gefragten Experten in Ihrem Betrieb. Nach dem Grundkurs der Pneumatik können sie nicht nur durch theoretisches Fachwissen zu physikalischen Grundlagen und pneumatischen Bauteilen auftrumpfen, sondern auch durch technisches Praxis-Know-How. 

Dieser Grundlagenkurs der Pneumatik lohnt sich besonders als Auffrischung der Ausbildungsinhalte, die vielleicht schon einige Jahre zurückliegen. Aber auch als Zusatzqualifikation bei Ihrer Jobsuche oder zum Wiedereinstieg in die Metallbranche.





Die wichtigsten Tätigkeitsbereiche

Wenn Sie die Grundlagen der Pneumatik verinnerlicht und den Grundkurs erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie folgende Aufgaben meistern:

  • Pneumatische Schaltpläne erstellen
  • Pneumatische Grundschaltungen aufbauen und in Betrieb nehmen
  • Fehler und Schwachstellen in pneumatischen Schaltungen lokalisieren
  • Gefundenen Fehler beheben und defekte Schaltungen wieder instandsetzen

Automatisierung, Druckluft, Gewerbe, Hubkolben, Kolben, Lineartechnik, Luftzylinder, Maschine, Maschinenbau, Pechnik, Pneumatik, Pneumatikzylinder, Technik, automation, fabrik, fertigung, fließbandproduktion, hitech, industrie, industrieanlage, roboter, werk

  Termin wählen & anmelden  



Pneumatik Grundlagen: Inhalte des Lehrgangs

Wie der Name des Kurses bereits verrät, dreht sich in dieser Weiterbildung alles um die essenziellen Grundlagen der Pneumatik.
Die wichtigsten Inhalte möchten wir Ihnen nun anhand einiger Stichpunkte vorstellen:

  • Logische Grundfunktionen verstehen
  • Schaltpläne systematisch erstellen und lesen lernen
  • Pneumatische Schaltungen am Praxisstand aufbauen
  • Systematische Fehlersuche in der Pneumatik
  • Vor- und Nachteile der Pneumatik
  • Energieeffizienz der Pneumatik beachten
  • Drucklufterzeugung, -aufbereitung und –verteilung
  • Arbeitsglieder, Stellglieder sowie Strom- und Sperrventile installieren
  • Pneumatische Sensoren und Zeitfunktionen beherrschen

Sollten Sie Fragen zu den einzelnen Inhalten des Grundkurses haben, kontaktieren Sie gerne den passenden Ansprechpartner der Bildungsakademie.
Genauere Infos zu den einzelnen Ansprechpartnern finden Sie gegen Ende der Seite.



Abschluss und Prüfung

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart.



  Termin wählen & anmelden  



Alle Termine und Anmeldung zur Weiterbildung in Stuttgart

Der Unterricht findet immer montag bis freitags. Die Unterrichtszeiten sind zwischen 07:15 und 15:30 Uhr.



Folgende Termine sind aktuell in Stuttgart buchbar:

Pneumatik Grundkurs: Einstieg in die Grundlagen der Pneumatik - Vollzeit

 


Auf einen der Termine klicken, um zur Anmeldung zu kommen!



Kosten und Fördermöglichkeiten

Die Kosten für die Weiterbildung betragen 749 Euro. Die Kosten des Lehrgangs können Sie bequem in mehreren Raten bezahlen.

Es empfiehlt sich, die Fachkursförderung vom Land Baden-Württemberg zu beantragen. Viele Weiterbildungsangebote werden bei Bewilligung mit 25 bis 50 % der Teilnahmegebühr gefördert, sofern der Teilnehmer seinen Wohnsitz oder Beschäftigungsort in Baden-Württemberg hat.

Häufig werden die Kosten für Weiterbildungen der Angestellten auch vom eigenen Betrieb übernommen. Sprechen Sie hierzu am besten Ihren Vorgesetzten an.



Stempel Fachkursförderung_2022



FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was kostet der Pneumatik Grundkurs?

Die Kosten für die Weiterbildung betragen 749 Euro. Die Kosten des Lehrgangs können Sie bequem in mehreren Raten bezahlen.

Wie lange dauert der Lehrgang?

Die Gesamtlaufzeit des Kurses beträgt 40 UE, wobei sich eine Unterrichtseinheit auf 45 Minuten beläuft. Es handelt sich hierbei um einen Vollzeitkurs, der montags bis freitags stattfindet.



  Termin wählen & anmelden  



Ansprechpartner der Bildungsakademie

Sie haben Interesse an dieser Weiterbildung? Der einfachste Weg zur Teilnahme führt über die direkte Buchung auf unserer Website. Wählen Sie dazu einfach Ihren gewünschten Termin aus und führen Sie den Buchungsvorgang durch.

Alternativ – oder falls Sie noch Fragen haben sollten – können Sie auch persönlich mit uns Kontakt aufnehmen. Wir stehen Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung:



Tarinc STEFFEN MUELLER-KLENK

Feray Tarinc

Seminarmanager ÜBA/Technische Weiterbildung

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-618
Fax 0711 1657-694
feray.tarinc--at--hwk-stuttgart.de
Wächter_neu STEFFEN MUELLER-KLENK

Alexander Wächter

Ausbilder

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-637
Fax 0711 1657-670
alexander.waechter--at--hwk-stuttgart.de