coronavirus, virus, corona, inf, coronavirus, virus, corona, infection, flu, viral, china, microbiology, biology, science, epidemic, alert, virology, pandemic, disease, pathogen, infect, background, vaccine, contagion, danger, warning, sars, hiv, microscopic, asian, germ, medicine, aids, macro, research, hepatitis, microbe, health, lethal, 3d, pneumonia, respiratory, illustration
Romolo Tavani - stock.adobe.com

Präsenzunterricht bis 31.01. mit wenigen Ausnahmen ausgesetzt

Für alle Teilnehmenden haben wir hier die wichtigen Infos zusammengefasst.

Am 05.01.2021 haben Bund und Länder weitere Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Pandemie gefasst, die besagen, dass Schulen mit Ausnahme der Abschlussklassen voraussichtlich bis zum 31. Januar 2021 geschlossen werden. Wir schließen uns dieser Entscheidung an und werden den Unterrichtsbetrieb in Präsenz bis auf Weiteres einstellen.

Ausgenommen davon sind:

  • ÜBA-Kurse und Weiterbildungen, deren Teilnehmende kurz vor der Abschlussprüfung stehen
  • sowie Prüfungen


Was bedeutet das für Sie?

Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA)

  • Die Überbetriebliche Ausbildung in unserer Bildungsakademie findet aktuell nur für die Teilnehmenden, die kurz vor der Abschlussprüfung stehen, statt.
  • Für alle anderen ÜBA-Teilnehmende besteht Anwesenheitspflicht im Ausbildungsbetrieb.
  • Unsere Seminarmanager halten Sie zum weiteren Vorgehen auf dem Laufenden.

Weiterbildungen

  • Alle Präsenztermine für Teilnehmende von Weiterbildungskursen entfallen ebenfalls.
  • Für prüfungsrelevante Weiterbildungen sind Sonderregelungen unter Berücksichtigung der Hygienerichtlinien möglich. Der Unterricht findet hier zum Teil in Präsenz und zum Teil online statt.
  • Unsere Seminarmanager werden Sie hierzu auf dem aktuellen Stand halten.

Prüfungen in unserem Kammerbezirk 

  • Alle angesetzten Prüfungstermine finden ohne Einschränkungen statt. Über Änderungen informieren wir alle Prüflinge persönlich.
  • Zusätzlich gilt für den Teil 1 von Ausbildungsprüfungen und den praktischen Teil der Abschluss- bzw. Gesellenprüfung: Setzten Sie sich im Bedarfsfall bitte direkt mit Ihrer prüfungsorganisierenden Stelle (Kreishandwerkerschaft/Innung) in Verbindung. Die Kontaktdaten finden Sie in Ihrem Einladungsschreiben.
  • Die schriftlichen Teile III und IV der Meisterprüfung finden bis auf weiteres nicht in der Bildungsakademie statt, sondern werden im Gebäude der Handwerkskammer durchgeführt.
  • Sie erhalten Ihren Prüfungstermin wie gewohnt postalisch.
    weitere Informationen

Zahntechnik_Werkstatt_Leer
HWK





So erreichen Sie uns

Für weiterführende Informationen zu gebuchten Kursen und etwaigen Terminabsprachen, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständen Seminarmanager. Sie erreichen uns auch per E-Mail oder telefonisch:

 weiterbildung@hwk-stuttgart.de

Unsere Ansprechpartner

0711 1657-600



Was Handwerksbetriebe jetzt wissen sollten

Auf der Seite der Handwerkskammer haben wir die neusten Entwicklungen und die häufigsten Fragen kompakt zusammengefasst. Was für Handwerker besonders wichtig ist, lesen Sie hier.