Checklist. Schlagwort(e): 5617, checklist, inspector, inspection, paper, audit, property, builder, 5617, checklist, inspector, inspection, paper, audit, property, builder, building, construction, control, home, technician, work, worker, adult, architect, auditor, business, check, clipboard, closeup, defect, document, foreman, hand, holding, house, industry, inspecting, inspection checklist
BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen

Sind Sie als Prüfer für die Handwerkskammer tätig, müssen Sie eine im Sinne der Prüfungsordnung durchgeführte Prüfung gewährleisten. Wie Sie rechtssicher handeln und dabei alle geltenden Vorschriften einhalten, vermitteln wir Ihnen in diesem Seminar!

Inhaltsverzeichnis

Vorteile   I   Voraussetzungen   I   Inhalt   I   Prüfung   I   Termine   I   Kosten   I   Ansprechpartner

Das Seminar Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen auf einen Blick:

  • Kosten: 249 Euro
  • Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.)
  • Zielgruppe: Neu zu berufende und erfahrene Prüfer verschiedener Ausbildungsberufe
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Das nächste Seminar ist am:



Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen





Warum Sie die Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen besuchen sollten?

Wer als Prüferin bzw. Prüfer im Rahmen der Aus- und Weiterbildung an einer Handwerkskammer tätig ist, muss neben den fachlichen Anforderungen an seine Tätigkeit auch zahlreiche prüfungsrechtliche Aspekte beachten. Damit wird eine ordnungsgemäße Prüfungsdurchführung gewährleistet und Widersprüche gegen die Prüfungsergebnisse vermieden. Zusätzliche Anforderungen ergeben sich aus Form- und Dokumentationsvorschriften, die von der Prüfungsvorbereitung über die Prüfungsdurchführung bis hin zur Bewertung der Prüfungsergebnisse einzuhalten sind.

Damit Sie von Anfang an die von Ihnen verantwortete Prüfung rechtssicher durchführen, erlernen Sie im Seminar „Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen“ alle wichtigen theoretischen Grundlagen für Prüfer. Das erlernte Wissen wenden Sie bereits während der Veranstaltung in simulierten Prüfungssituationen und an praxisnahen Fallbeispielen an.

Young manager with beard showing and inspecting working process of adult professional worker on the big factory Schlagwort(e): equipment, standing, mechanic, machinery, discussing, workman, manufacture, cooperation, communicating, computer, employee, modern, technology, workplace, supervisor, expertise, two, quality control, professional, checking, working, uniform, control, management, indoors, production, warehouse, job, businessman, work, manufacturing, inspector, workshop, teamwork, talking, pointing, young, adult, male, people, worker, engineer, occupation, business, industrial, showing, man, industry, manager, factory
Oleksandr Bedenyuk





Zielgruppe und Voraussetzung für die Prüferschulung

Das Seminar richtet sich sowohl an neu zu berufende Prüferinnen und Prüfer als auch an erfahrene Prüfer aus verschiedenen Ausbildungsberufen, die im Rahmen von Prüfungen der Handwerkskammer rechtssicher handeln und Prüfungen unter Einhaltung der geltenden Formvorschriften durchführen und bewerten müssen.





Aufbau und Inhalt des Seminars

Die Teilnehmer der Prüferschulung lernen rechtliche Grundlagen, Regelungen und Vorschriften kennen, um Prüfungen zukünftig rechtssicher durchzuführen. Behandelt werden dabei u.a. die folgenden Lernbereiche:



Rechtssicheres Handeln als Prüfer

  • Auftrag und Aufgaben der Handwerkskammer
  • Gesellenprüfungsordnung und Abschlussprüfungsordnung
  • Prüfungsanforderungen und Bestehensregelung laut Ausbildungsordnung

Prüfungsvorbereitung

  • Ziel der Prüfung
  • Prüfungsgegenstand
  • Unterschiede in den Prüfungsmethoden

Prüfungsdurchführung

  • Umsetzung und Einhaltung der unter Punkt 1 erarbeiteten Formvorschriften in Prüfungssimulationen
  • Umsetzung der Fragetechnik, Gesprächsführung, Atmosphäre usw.
  • Reflexion; Abgleich Erwartungen und Wahrgenommenes

Bewertung der Prüfungsleistung und Dokumentation der Ergebnisse

  • Protokollierung des Prüfungsverlaufs
  • Feststellung und Mitteilung des Ergebnisses; Prüfungsniederschrift
  • Wiederholungsmöglichkeiten, Einsichtnahme und Widerspruch


Unterstützt werden die einzelnen Lernbereiche durch praktische Übungen und Fallbeispiele, anhand derer Prüfungssituationen simuliert und das erlernte theoretische Wissen angewandt wird.





Abschluss des Seminars Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen

Alle Teilnehmer am Seminar „Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen“ erhalten nach erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebestätigung der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart.

Alle Termine und Kursanmeldung in Stuttgart

Bei dem Seminar handelt es sich um eine Ganztagsveranstaltung.



Folgende Kurs-Termine sind aktuell in Stuttgart buchbar:



Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen





Kosten und Fördermöglichkeiten

Die Kosten für das Seminar Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen betragen 249 Euro. Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt per Rechnung.





Ansprechpartner der Bildungsakademie

Sie interessieren sich für die „Prüferschulung: Rechtliche Grundlagen“? Der einfachste Weg zur Teilnahme führt über die direkte Buchung auf unserer Website. Wählen Sie dazu einfach Ihren gewünschten Termin aus und führen Sie den Buchungsvorgang durch.





Plankmeister_Lisa HWK

Lisa Plankmeister

Seminarmanagerin Betriebswirtschaftliche Weiterbildung

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-621
Fax 0711 1657-694
lisa.plankmeister--at--hwk-stuttgart.de