Bildungsakademie HWK Stuttgart Seminar Datenschutzrecht
momius - stock.adobe.com

Seminar zum neuen Datenschutzrecht (DSGVO)

Erwerben und vertiefen Sie Ihre Kenntnis im Datenschutzrecht und lernen Sie, welche Umsetzungsmaßnahmen Sie in Ihrem Betrieb zu ergreifen haben. Sie entwickeln ein Gespür dafür, welche Themen problematisch und wie Sie mit der Lösung beginnen können.

Das Datenschutzrecht-Seminar auf einen Blick:

  • Kosten: 130 Euro
  • Dauer: 5 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.)
  • Empfohlen für: Alle Handwerksbetriebe
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Der nächste Termin für unser Seminar zum Datenschutzrecht ist am:

 

Seminar zum neuen Datenschutzrecht

 

Warum das Seminar zum neuen Datenschutzrecht?

Die Geltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat begonnen und die ersten Erfahrungen sind gemacht. Das Datenschutzrecht wurde nicht neu erfunden, doch vieles wird nun genauer beachtet. Hinzu kommen grundlegend neue Anforderungen der DSGVO wie z. B. zusätzliche Informationspflichten bei Datenerhebungen. Die Veranstaltung holt Sie zunächst auf Ihrem Kenntnisstand ab und behandelt sodann Themen, die direkt für Ihre Praxis wichtig sind.

In diesem Seminar erwerben und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Datenschutzrecht. Zusätzlich lernen Sie, welche Umsetzungsmaßnahmen Sie in Ihrem Betrieb zu ergreifen haben. Durch die Teilnahme am Seminar werden Sie ein „Gespür“ dafür entwickeln, welche Themen problematisch sein könnten und wie Sie mit der Lösung beginnen können. 

Bildungsakademie HWK Stuttgart Seminar Datenschutzrecht
fotogestoeber - stock.adobe.com



Zielgruppe und Voraussetzung für das Seminar zum neuen Datenschutzrecht

Der Besuch des Seminars zum neuen Datenschutzrecht (DSGVO) an der Bildungsakademie in Stuttgart ist allein mit der Voraussetzung verbunden, dass Sie Interesse für das Thema aufbringen. Da das Thema Datenschutz sehr brisant ist, wird allen Handwerksbetreiben empfohlen, sich auf dem Gebiet weiterzubilden.

 

Inhalt des Seminars zum neuen Datenschutzrecht

Bildungsakademie HWK Stuttgart
johannesspreter - stock.adobe.com
 

  • Was bleibt alt?
  • Was ist neu?
  • Erste Erfahrungen nach der Umsetzung.
  • Was passiert mit der Kundendatenbank?
  • Wie kann man Newsletter noch verschicken?
  • Was gilt bei Fotos?
  • Was gilt bei Einwilligungen im Arbeitsverhältnis?
  • Was muss man auf der Homepage beachten?
  • Was gilt bei gesundheitsbezogenen Daten?
  • Was ist das Problem mit WhatsApp?
  • Was gilt bei der Lohnbuchhaltung über Externe?     

 

Abschluss des Seminars zum neuen Datenschutzrecht

Nach erfolgreicher Teilnahme am Seminar zum neuen Datenschutzrecht (DSGVO) erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart.

 

Alle Termine und Anmeldung zur Weiterbildung in Stuttgart

Das Seminar zum neuen Datenschutzrecht umfasst 5 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.) und findet zwischen 17:00 - 20:45 Uhr statt.

Folgende Kurs-Termine sind in Stuttgart aktuell buchbar:



Seminar zum neuen Datenschutzrecht (DSGVO)

 

Kosten und Fördermöglichkeiten

Die Kosten für das Seminar zum neuen Datenschutzrecht liegen bei 130 Euro. Die Schulungsmaterialien sind hier mitinbegriffen.

Häufig werden die Kosten für Weiterbildungen der Angestellten auch vom eigenen Betrieb übernommen. Sprechen Sie hierzu am besten Ihren Vorgesetzten an.

 

Ansprechpartner der Bildungsakademie

Sie haben Interesse am Seminar zum neuen Datenschutzrecht? Der einfachste Weg zur Teilnahme führt über die direkte Buchung auf unserer Website. Wählen Sie dazu einfach Ihren gewünschten Termin aus und führen Sie den Buchungsvorgang durch.

Alternativ – oder falls Sie noch Fragen haben sollten – können Sie auch persönlich mit uns Kontakt aufnehmen. Wir stehen Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung:



Langhammer

Jara Langhammer

Seminarmanagerin Betriebswirtschaftliche Weiterbildung

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-612
Fax 0711 1657-694
jara.langhammer--at--hwk-stuttgart.de