Bildungsakademie HWK Stuttgart Tischler Schreiner
www.amh-online.de

TSM1/99 (Landeslehrgang) - Einführung in das Arbeiten mit Holzbearbeitungsmaschinen

Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA) - Tischler / Schreiner

Lehrgangsdauer

1 Arbeitswoche



Teilnahme

Auszubildende ab dem 1. Ausbildungsjahr

Anmerkung: Die Übungen an Maschinen dürfen nur unter Verwendung der geeigneten Arbeits- und Schutzvorrichtungen sowie mit entsprechender Schutzkleidung ausgeführt werden. Es wird empfohlen, den Lehrgang in der zweiten Hälfte des 1. Ausbildungslehrjahres durchzuführen. Vorausgesetzt wird, dass die grundlegenden Fertigkeiten der Handarbeit vermittelt wurden. Die Werkstücke und Arbeiten des Lehrganges werden von der Holz-BG in Abstimmung mit dem Bundesverband HKH vorgegeben.



Inhalte



Einführung
in das Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen und von Vorrichtungen unter Beachtung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz, Einsatz von Arbeitshilfen, Ergonomie.

Arbeiten an Sägemaschinen

  • Arbeiten an Tisch- und Formatkreissägemaschinen
  • Arbeiten an Bandsägemaschinen
  • Arbeiten mit Handkreissägemaschinen
  • Arbeiten an Handstichsägemaschinen

Arbeiten an Hobelmaschinen

  • Arbeiten an Abrichthobelmaschinen
  • Arbeiten an Dickenhobelmaschinen
  • Arbeiten mit Handhobelmaschinen

Arbeiten mit Handoberfräsmaschinen

Arbeiten mit Formfedernutfräse

Arbeiten mit Bohrmaschinen

Arbeiten mit Schleifmaschinen

Mischkowski

Marion Mischkowski

Seminarmanagerin ÜBA/Technische Weiterbildung

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-624
Fax 0711 1657-692
marion.mischkowski--at--hwk-stuttgart.de