Kunden-Knigge für Azubis

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 159,00 €

Unterricht

05.09.2019 - 05.09.2019 - Keine Plätze frei
Do 08:30 - 15:30 Uhr
Vollzeit

Lehrgangsort

Esslingen am Neckar

Ansprechpartner
Denise Dakis
Tel. 0711 1657-603
denise.dakis--at--hwk-stuttgart.de
Servicezeiten

Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 16:00 Uhr

Angebotsnummer 2210228-0

Information

Sie möchten bei Ihren Kunden Begeisterung und eine Weiterempfehlung erreichen? Mit einer positiven Ausstrahlung können Ihre Auszubildenden einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg liefern. Ein positiver Ersteindruck gegenüber Kunden ist der Start für eine erfolgreiche Kundenbindung und, nicht zu vergessen, für eine sichere Auftragslage in Ihrem Unternehmen. Umgangsformen sind wichtiger denn je! Das Seminar macht Ihre Auszubildenden fit für den Umgang mit Kunden, Kollegen und dem Chef.

Ihre Vorteile
  • Wettbewerbsvorteil für sich und Ihr Unternehmen
  • Wirksames Krisenmanagement
  • Schaffung eines besseren Arbeitsklimas

Empfohlen für
Auszubildende im Handwerk

Veranstaltungsort
Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen
Kandlerstraße 11
73728 Esslingen a.N.

Inhalte
  • Persönliches Erscheinungsbild: Wie wirke ich auf andere? (Umgangsformen, Outfit, Handy & Co.)
  • Der erste Kundenkontakt: Begrüßung und Vorstellung-Wie stelle ich mich selbst als Azubi richtig vor?
  • Regeln und Tabus im Umgang mit den Kunden
  • Umgang mit Problemkunden-positive Kommunikation
  • Souveräner, höflicher und sicherer Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten
  • Umgang mit Kritik-Feedback
  • Einrichten und Verlassen des Arbeitsplatzes (Vorgehensweise, Verhalten, Durchführung und Verabschieden)
  • Praktische Übungen
Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozent

Andrea Wach

Zeitraum

05.09.2019 - 05.09.2019 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 159,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung